Geschäftsführung

Johannes Schmitt

Geschäftsführer

schmitt@dfwr.de

Johannes Schmitt leitet seit Ende des Jahres 2021 die Geschäftsstelle des DFWR. Zuvor war Herr Schmitt bereits in der Geschäftsführung des Verbandes tätig.

Aus einer Försterfamilie im Hochsauerland stammend, absolvierte Herr Schmitt sein forstliches Studium an der Georg-August-Universität Göttingen, dem sich das Referendariat in der nordrhein-westfälischen Landesforstverwaltung anschloss. Nach erfolgreichem Staatsexamen wechselte Herr Schmitt in die Landesbetriebsleitung nach Münster und war zuletzt im Geschäftsfeld Dienstleistungen sowie für die Steuerung der zukünftigen betrieblichen Ausrichtung infolge klimatischer und gesellschaftlicher Entwicklungen zuständig.

Nachdem Herr Schmitt bereits zu Studienzeiten im Jubiläumsjahr der Nachhaltigkeit den DFWR als Praktikant kennengelernt hat, führt ihn sein beruflicher Weg nun wieder zurück nach Berlin.

Presse

Kirsten Schröter

Pressesprecherin

(030) 2359157-64
0157 51917641
schroeter@dfwr.de

Kirsten Schröter ist Pressesprecherin für den Deutschen Forstwirtschaftsrat. Zuvor hat sie die Pressearbeit von zwei Bundesverbänden in der Gesundheitspolitik geleitet.

Organisation

Heidi Graack

Büroleiterin

(030) 2359157-62
Graack@dfwr.de

Heidi Graack unterstützt den DFWR seit Oktober 2008 als Büroleiterin.

Frau Graack hat als Hotelfachfrau nach Hotelmanagement- und Touristikstudium in den USA sowie Berufstätigkeit in Portugal, der französischen Schweiz und USA vielfältige Erfahrungen in der Veranstaltungs- und Messeorganisation, der Verbandstätigkeit und Verwaltung sammeln können.

In die Forstbranche kam Frau Graack bei der AGDW mit der Organisation der Branchenpräsentation Multitalent Holz auf der IGW. Beim DFWR wird sie weiterhin ihre langjährigen Erfahrungen für die verbandsorganisatorischen Belange, Finanzen und Personal einbringen.

Sabrina Kloock

Projekt- und Büroassistentin

(030) 2359157-63
kloock@dfwr.de

Nach BWL-Studium und nachfolgender Spezialisierung für Messe-, Kongress- und Eventmanagement verfügt sie über langjährige Erfahrungen im Projektmanagement bei verschiedensten Agenturen und der Wirtschaft. Schwerpunktaufgaben waren dabei Planung, Organisation und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen und Events für unterschiedliche Stakeholder.

Fachreferenten

Ulrich Hardt

Fachreferent

(030) 2359157-66
hardt@dfwr.de

Nach dem forstlichen Studium in Göttingen war Herr Hardt im damaligen Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bonn tätig. Im Zuge der Wiedervereinigung wechselte er 1991 in das neu gegründete Landwirtschaftsministerium des Landes Brandenburg. Dort nahm er verschiedene Aufgaben im Bereich Forst- und Agrarpolitik wahr und leitete von 2010 für 8 Jahre das Referat Oberste Jagd- und Fischereibehörde, bevor dieses Referat im Zuge organisatorischer Änderungen aufgelöst wurde.

Anne-Sophie Knop

Fachreferentin

(030) 2359157-69
knop@dfwr.de

Anne-Sophie Knop ist seit April 2021 als Fachreferentin beim Deutschen Forstwirtschaftsrat. Nach ihrem Bachelorstudium der Forstwissenschaften an der Universität Göttingen absolvierte Anne-Sophie Knop ihren Anwärterdienst bei Landesforsten Rheinland-Pfalz, und war dort anschließend zwei Jahre als Revierleiterin tätig. Zuletzt arbeitete sie im Umweltministerium Rheinland-Pfalz im Bereich Waldentwicklung und Naturschutz.

Felix Moczia

Fachreferent

(030) 2359157-68
moczia@dfwr.de

Herr Moczia ist seit Mai 2021 als Fachreferent beim Deutschen Forstwirtschaftsrat. Nach seinem forstlichen Studium an der Technischen Universität Dresden in Tharandt absolvierte Herr Moczia sein Referendariat im Freistaat Sachsen. Im Anschluss war er beim Staatsbetrieb Sachsenforst für die Organisation und erfolgreiche Durchführung der 69. Forstvereinstagung 2019 in Dresden verantwortlich. Zuletzt wirkte er in der Geschäftsleitung von Sachsenforst als Referent für Betriebswirtschaft und Controlling sowie in Sonderfunktion als Beauftragter für die Afrikanische Schweinepest. Herr Moczia bestreitet seit November 2020 das Ehrenamt des Geschäftsführers beim Sächsischen Forstverein und freut sich darauf, neue Erfahrungen in der Verbandsarbeit auf Bundesebene mit denen auf Länderebene zu verknüpfen.

Eva von Schönebeck

Fachreferentin

(030) 2359157-65
vonschoenebeck@dfwr.de 

Eva von Schönebeck ist seit Juni 2021 als Fachreferentin beim Deutschen Forstwirtschaftsrat. Nach dem Abschluss des Masterstudiengangs Forst- und Holzwissenschaften an der TU München im Jahr 2019, arbeitete sie zwei Jahre als Beraterin mit dem Schwerpunkt nationale Waldpolitik bei der UNIQUE landuse GmbH. Neben dem Studium konnte sie Erfahrungen in internationaler Waldpolitik und Verbandsarbeit durch ein Praktikum bei der UN-FAO und Vorstandstätigkeiten bei der International Forestry Students‘ Association e.V. sammeln.

Merlin Lippert

Fachreferent

(030) 2359157-71
lippert@dfwr.de

Merlin Lippert ist seit Mai 2022 als Fachreferent beim Deutschen Forstwirtschaftsrat. Nach seinem Studium in International Forest Ecosystem Management (IFEM) kam er als Quereinsteiger über mehrere Praktika in die Forstliche Verwaltung. Unter anderem war er für die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GiZ) in einem Pilotprojekt zur nationalen Waldstrategie auf den Fidschi-Inseln tätig. Zuletzt absolvierte er erfolgreich den Anwärterdienst beim Landesbetrieb HessenForst und unterstützte darauffolgend für ein halbes Jahr die forstliche Bewilligungsstelle im Bereich der Förderung über die Extremwetterrichtlinie.

Projekte

Torben Halbe

Projektreferent

(030) 2359157-73
Halbe@dfwr.de

Torben Halbe ist seit September 2019 Projektmitarbeiter bei „Klimaschutzbeitrag von Wäldern mit multifunktionaler und nachhaltiger Bewirtschaftung“ (KliWaBe). Im Biologiestudium an der ETH Zürich spezialisierte er sich auf Neurowissenschaft. Danach war er für ein Jahr als Lehrer für Biologie und Chemie im Sauerland tätig. Gleichzeitig schrieb er das Buch „Das wahre Leben der Bäume“ (2017). Um der Öffentlichkeit auch in Zukunft wissenschaftliche Argumente zugänglich zu machen, studierte er anschließend „Science Communication“ an der Laurentian University (ON, Kanada).

Michael Siefker

Projektreferent

(030) 2359157-74
Siefker@dfwr.de

Michael Siefker ist seit dem 1. März 2022 Projektmitarbeiter im Verbundvorhaben „Klimaschutzbeitrag von Wäldern mit multifunktionaler und nachhaltiger Bewirtschaftung“ (KliWaBe). Nach dem Besuch der Georgsantalt in Ebstorf absolvierte er ein Forstwirtschaftsstudium an der HAWK Göttingen und ein Masterstudium an der Hochschule Osnabrück in Landschaftsarchitektur und Regionalentwicklung. Neben Praktika in verschiedene Forstverwaltungen war er eine Zeit lang in der Landmaschinenbranche tätig und übernahm im Jahr 2017 als Manager einer Gebietskooperation ein EU-Projekt (ELER-Fonds), welches sich schwerpunktmäßig mit den Wald-FFH-Gebieten im südlichen Osnabrücker Land und der Betreuung und Beratung der davon betroffen Akteure beschäftigte. Aus dieser Arbeit heraus resultiert eine große Freude am interdisziplinäreren Zusammenarbeiten und der Entwicklung und Umsetzung verschiedenster Projektskizzen und -ideen.

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Laura-Maria Kasper

Praktikantin

(030) 2359157-72
kasper@dfwr.de

Laura-Maria Kasper unterstützt die Geschäftsstelle des DFWR bis September 2022 im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ).

Praktikanten

Nisse Oberwalleney

Praktikant

(030) 2359157-81
oberwalleney@dfwr.de

Nisse Oberwalleney unterstützt den DFWR seit März 2022 als Praktikant.
Im Rahmen seines Bachelorstudiums der Europäischen Studien freut er sich, neue Erfahrungen und Einblicke in die Verbandsarbeit und die Forstpolitik zu erhalten. Durch seinen Großvater und Vater in der Forstverwaltung entwickelt sich schon früh ein enger Bezug zum Forst. Vor allem die Schnittstellenarbeit zwischen Politik und Forstwirtschaft verbinden somit seine großen Leidenschaften.