Hilfe für den Wald im Klimawandel


Der Landkreis Osnabrück stellt dem Kreisforstverband 100.000 Euro zur Verfügung und ordnet zwei Förster aus der Kreisverwaltung zur Unterstützung des Forstamtsteams ab.
Landrat Dr. Michael Lübbersmann, Landkreis Osnabrück (im Bild links): „Schorse, wir helfen und helfen weiter.“
DFWR-Präsident Georg Schirmbeck: „Wirkliche Freunde helfen in der Not und berufen sich nicht auf bürokratische Zuständigkeitsfragen! Zur Nachahmung allen Politikern empfohlen.
Jetzt ist die Zeit zum Handeln!“