Torben Halbe

Torben Halbe ist seit dem 1. Mai 2018 Projektmitarbeiter beim Deutschen Forstwirtschaftsrat.

Im Biologiestudium an der ETH Zürich spezialisierte er sich auf Neurowissenschaft. Danach war er für ein Jahr als Lehrer für Biologie und Chemie im Sauerland tätig. Gleichzeitig schrieb er das Buch „Das wahre Leben der Bäume“ (2017), das die These widerlegt, Bäume könnten denken und fühlen.

Um der Öffentlichkeit auch in Zukunft wissenschaftliche Argumente zugänglich zu machen, studierte er danach „Science Communication“ an der Laurentian University (ON, Kanada).

Telefon: (030) 3 19 04-566
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!